Ihre Rechtsanwaltskanzlei



Unsere Kanzlei steht seit 1948 für Kompetenz und Vertrauen. Wir beraten und vertreten Privatpersonen und kleine und mittelständische Unternehmen mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht und Erbrecht.


Unser Ziel ist eine möglichst effektive und zielgerichtete, manchmal kreative, aber auch möglichst kostengünstige Betreuung Ihrer Rechtsangelegenheit. Konfliktlösung ist ein Ziel, notfalls aber auch die gerichtliche Verfolgung Ihrer Interessen. Greifen Sie auf fachliche Kompetenz, große Erfahrung und Durchsetzungsfähigkeit zurück!


Unser Büro ist hoch digitalisiert und arbeitet papierarm. Entsprechend schnell und unbürokratisch erfolgt die Kommunikation. Aber ebenso wichtig ist das persönliche Gespräch, der vertrauensvolle Umgang und Verständnis für Ihr Rechtsproblem.

 


Rufen Sie an: 02192 9242 0



Rechtsanwalt Ralph Haberstroh ist seit 1997 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.


Mehr erfahren...

 

Populäre Irrtümer im Arbeitsrecht - im Gespräch mit Michael Atug

Die Rechtsgebiete



Muss der Arbeitgeber immer Abfindungen zahlen?
Kann nur der Arbeitgeber abmahnen?
Was ändert eine Änderungskündigung wirklich?
Darf ein Kranker nicht gekündigt werden?

Fragen an den

FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT
                                                                             

Mein Mieter zahlt die Miete nicht, was tun?
Ich will selbst einziehen, wie kann ich kündigen?



Fragen an den

FACHANWALT FÜR MIETRECHT




Zu schnell gefahren, na gut, aber das Fahrverbot
bringt meine Existenz in Gefahr!

Es hat geknallt, was zahlt die Versicherung denn jetzt?
Kann ich das beschleunigen?

Fragen an den

FACHANWALT FÜR VERKEHRSRECHT


Vater ist gestorben, mein Bruder erbt alles - was ist mit mir?

Soll ich meine Immobilie schon zu Lebzeiten meinen Kindern
übertragen? Welche Vor- und Nachteile hat das?

Fragen im

BEREICH ERBRECHT

 

Aktuelles

Rechtsanwälte als freie Berufe sind von den derzeitigen Maßnahmen der Behörden nicht betroffen. Im Interesse der Mandanten und einer funktionierenden Rechtsordnung bleibt der Bürobetrieb aufrechterhalten. Dennoch müssen wir natürlich unsere Arbeitsweise komplett ändern.Es geht darum, die Verbreitung des Virus, die letztlich nicht verhindert werden kann, so weit zu verlangsamen und abzubremsen, dass das Gesundheitssystem eine Chance hat, sich angemessen um die schwerer Erkrankten zu kümmern. 

Der Bürobetrieb bleibt aufrechterhalten. Wir sind für Sie da.

Sozialkontakte werden aber auf ein Minimum beschränkt. Bitte kommen sie nicht ohne Termin vorbei, sondern rufen Sie an! Besprechungen sind nur in Not- und Ausnahmefällen möglich. 

Wir bieten anstelle persönlicher Gespräche telefonische Beratungen in Gestalt fester Telefontermine oder Skype-Termine an. Etwa erforderlichen Unterlagen können vorab übersandt werden, gerne per Post, Fax oder, am besten, elektronisch per PDF. Unser Büro ist schon lange auf das digitale Zeitalter eingestellt. Alle Akten werden elektronisch geführt.




Die seit dem 28.04.2020 geltende StVO-Novelle mit verschärften Fahrverboten ist möglicherweise verfassungswidrig. Bei Fahrverbot unbedingt Einspruch einlegen! 
mehr erfahren

Ab dem 11.05.2020 gilt die neue Corona-Schutzverordnung in NRW und regelt große Bereiche unseres Alltags.
mehr erfahren

Der Sommerurlaub steht vor der Tür und kann wegen Corona vermutlich nicht stattfinden. Was tun? Wir emfehlen abzuwarten.
mehr erfahren

Arbeitsrecht: Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung seit dem 30.03.2020 neu geregelt
mehr erfahren

Mietrecht nach dem COVID-19-Bekämpfungsgesetz: Die Miete muss weiterhin gezahlt werden!
mehr erfahren

Der Straf- und Bussgeldkatalog zur Umsetzung des Kontaktverbotes:
mehr erfahren

Der Gesetzgeber handelt: eine erste Gesetzesinitiative betrifft Mietverträge, Verbraucherdarlehen und die Insolvenzantragspflicht:

mehr erfahren

 




 

 

Kostenlose Beratung der Haus & Grund- Mitglieder:

Anmeldung unter 02192 9242 0

Bitte vereinbaren Sie einen Telefontermin.

              

 


u

Kompetente Beratung

Wir beraten Sie in allen Rechtsgebieten, insbesondere im Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht und Mietrecht.

Hier werden Sie direkt zu den Rechtsgebieten weitergeleitet. Bei Fragen können Sie uns jederzeit ansprechen.

Wir möchten Ihnen einige Dokumente in Form von Downloads zur Verfügung stellen: Einfach anklicken und herunterladen.