Arbeitsrecht


Muss der Arbeitgeber immer Abfindungen zahlen? Kann nur der Arbeitgeber abmahnen? Was ändert eine Änderungskündigung wirklich? Darf ein Kranker nicht gekündigt werden?

Viele Arbeitnehmer, aber auch Arbeitgeber sind über ihre Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis falsch informiert. Der Arbeitnehmer muss sich wehren, wenn ihn eine ungerechtfertigte Kündigung trifft. Aber auch für den Arbeitgeber wird es unnötig teuer, wenn er ohne rechtliche Vorbereitung vor dem Arbeitsgericht erscheint!

Wählen Sie zwischen unten stehenden Gebieten aus. Sie finden auf den folgenden Seiten genauere Informationen zu den Themenbereichen.

Kündigung

Eine Abfindung muß gezahlt werden, wenn ein langjähriger Mitarbeiter gekündigt wird...


Mehr erfahren

Fragen zur Abmahnung

Drei Abmahnungen berechtigen zur Kündigung, stimmt das ?

 

Mehr erfahren

 

Vergütungsfragen

Der Arbeitgeber kürzt das Gehalt um 10 %. Grund hierfür sei die schlechte wirtschaftliche Lage des Unternehmens.


Mehr erfahren

Entlassung nach Krankheit

Wenn jemand krankgeschrieben ist, kann er nicht gekündigt werden. Stimmt das?

Mehr erfahren

Änderungskündigung

Der Arbeitgeber hat eine Möglichkeit, einzelne Arbeitsbedingungen gegen den Willen der Arbeitnehmer durchzusetzen.

Mehr erfahren

Urlaub oder Teilurlaub

Wird ein Arbeitnehmer im Laufe des Jahres entlassen, bekommt er für jeden Monat des Jahres 1/12 des Jahresurlaubs. Stimmt das?

Mehr erfahren